Zuschauer sitzen in Sommerkleidung auf Stühlen, die in unterschiedlich großen Gruppen angeordnet sind.

Liebes Publikum,  wir haben zur Zeit eine reduzierte Anzahl an Plätzen und damit Inseln für Sie geschaffen, wie die "Regenbogenbucht", die "Elfenwiese" oder die "Eisbärenscholle". Dort können Sie als Familie, Einzelperson oder in kleiner Gruppe die Vorstellung genießen.

 

Und das müssen Sie über einen Theaterbesuch im Phoenix wissen...

...Und das sehen

Sie als Nächstes

im Phoenix...

Eine tief verschneite Landschaft. Das Schneemädchen sitzt auf dem Rücken des Fuchses vor einem kleinen Häuschen.

ein Figurentheater

für Zuschauer ab 4+

Sonntag, 23.01. 15:00

Donnerstag, 27.01. 10:00*

* Auf Anfrage für Kindergärten

und Schulen

Lars, der kleine Eisbär und sein Freund, der junge Schlittenhund Nanuk beobachetn das Polarlicht am Himmel

ein Figuren/Schauspiel

für Zuschauer ab 4+

Sonntag, 30.01. 15:00

Montag, 31.01. 10:00*

Mittwoch, 02.02. 10:00*

* Auf Anfrage für Kindergärten

und Schulen

Die fleissige Marie steht vor dem Apfelbaum

ein Schattentheater

für Zuschauer ab 5+

Sonntag, 06.02. 15:00

Montag, 07.02. 10:00*

* Auf Anfrage für Kindergärten

und Schulen

Maschenka und der Bär stehen zusammen auf einer Waldlichtung

ein Figurentheater

für Zuschauer ab 3+

Donnerstag, 10.02. 10:00*

Sonntag, 13.02. 10:00

* Auf Anfrage für Kindergärten

und Schulen

Die drei Freunde fahren auf dem Fahrrad durch die Felder

ein Figuren/Schauspiel

für Zuschauer ab 4+

Mittwoch, 16.02. 10:00*

Donnerstag, 17.02. 10:00*

Sonntag, 20.02. 15:00

* Auf Anfrage für Kindergärten

und Schulen

Eine Frau stapft mit einem Bündel Holz auf dem Rücken durch eine verschneite Landschaft

eine musikalische Lesung

für Erwachsene

und Schüler ab 13+

Freitag, 25.03. 15:00

IMAGINALE 22 wird IMAGINALE 23

Liebes Publikum,

seit 2008 präsentiert die IMAGINALE in Stuttgart, Mannheim, Heilbronn, Eppingen, Schorndorf und Ludwigsburg Figurentheater im Grenzbereich zu Tanz, Musiktheater, Performance und Digitalkunst.  Die städteübergreifende Großveranstaltung gehört zu den größten deutschen Figurentheaterfestivals und stärkt Baden-Württemberg als Schauplatz für internationales Figurentheater. Die nächste Edition sollte vom 3. bis 13. Februar 2022 stattfinden.

Allerdings hat die epidemiologische Entwicklung die Ausrichtung unserer IMAGINALE Anfang Februar immer unwahrscheinlicher werden lassen. Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschieden, das Festival um ein Jahr in den Februar 2023 zu verschieben.

Wir hatten ein großartiges Programm mit Ensembles und Solist:innen aus Deutschland, Frankreich, Israel, El Salvador, Dänemark, Belgien, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Spanien, Norwegen und Großbritannien. zusammengestellt. Aber wir sind zuversichtlich, dass wir Ihnen dieses auch mit einem Jahr Verspätung präsentieren können.

Phoenix come together

Ein theaterpädagogisches Angebot in der Coronazeit

des Fördervereins Figuren Theater Phoenix e.V.

in Zusammenarbeit mit der

Kunstschule Unteres Remstal

und dem Figuren Theater Phoenix

Deutscher Bürgerpreis - Preisträger

Das Figuren Theater Phoenix wurde 2015

für sein Projekt "LebensWelten"

mit dem Bürgerpreis Rems-Murr

und dem Deutschen Bürgerpreis

ausgezeichnet.

Und sonst?

Mehr auf Facebook und Instagram...

Zuschauer sitzen in Sommerkleidung auf Stühlen, die in unterschiedlich großen Gruppen angeordnet sind.
Eine tief verschneite Landschaft. Das Schneemädchen sitzt auf dem Rücken des Fuchses vor einem kleinen Häuschen.
Lars, der kleine Eisbär und sein Freund, der junge Schlittenhund Nanuk beobachetn das Polarlicht am Himmel
Die fleissige Marie steht vor dem Apfelbaum
Maschenka und der Bär stehen zusammen auf einer Waldlichtung
Die drei Freunde fahren auf dem Fahrrad durch die Felder
Eine Frau stapft mit einem Bündel Holz auf dem Rücken durch eine verschneite Landschaft
Zuschauer sitzen in Sommerkleidung auf Stühlen, die in unterschiedlich großen Gruppen angeordnet sind.
Eine tief verschneite Landschaft. Das Schneemädchen sitzt auf dem Rücken des Fuchses vor einem kleinen Häuschen.
Lars, der kleine Eisbär und sein Freund, der junge Schlittenhund Nanuk beobachetn das Polarlicht am Himmel
Die fleissige Marie steht vor dem Apfelbaum
Maschenka und der Bär stehen zusammen auf einer Waldlichtung
Die drei Freunde fahren auf dem Fahrrad durch die Felder
Eine Frau stapft mit einem Bündel Holz auf dem Rücken durch eine verschneite Landschaft
Zuschauer sitzen in Sommerkleidung auf Stühlen, die in unterschiedlich großen Gruppen angeordnet sind.
Eine tief verschneite Landschaft. Das Schneemädchen sitzt auf dem Rücken des Fuchses vor einem kleinen Häuschen.
Lars, der kleine Eisbär und sein Freund, der junge Schlittenhund Nanuk beobachetn das Polarlicht am Himmel
Die fleissige Marie steht vor dem Apfelbaum
Maschenka und der Bär stehen zusammen auf einer Waldlichtung
Die drei Freunde fahren auf dem Fahrrad durch die Felder
Eine Frau stapft mit einem Bündel Holz auf dem Rücken durch eine verschneite Landschaft
Zuschauer sitzen in Sommerkleidung auf Stühlen, die in unterschiedlich großen Gruppen angeordnet sind.
Eine tief verschneite Landschaft. Das Schneemädchen sitzt auf dem Rücken des Fuchses vor einem kleinen Häuschen.
Lars, der kleine Eisbär und sein Freund, der junge Schlittenhund Nanuk beobachetn das Polarlicht am Himmel
Die fleissige Marie steht vor dem Apfelbaum
Maschenka und der Bär stehen zusammen auf einer Waldlichtung
Die drei Freunde fahren auf dem Fahrrad durch die Felder
Eine Frau stapft mit einem Bündel Holz auf dem Rücken durch eine verschneite Landschaft
Deutscher Bürgerpreis - Preisträger
Zuschauer sitzen in Sommerkleidung auf Stühlen, die in unterschiedlich großen Gruppen angeordnet sind.
Eine tief verschneite Landschaft. Das Schneemädchen sitzt auf dem Rücken des Fuchses vor einem kleinen Häuschen.
Lars, der kleine Eisbär und sein Freund, der junge Schlittenhund Nanuk beobachetn das Polarlicht am Himmel
Die fleissige Marie steht vor dem Apfelbaum
Maschenka und der Bär stehen zusammen auf einer Waldlichtung
Die drei Freunde fahren auf dem Fahrrad durch die Felder
Eine Frau stapft mit einem Bündel Holz auf dem Rücken durch eine verschneite Landschaft
Deutscher Bürgerpreis - Preisträger